ilohngehalt-lohnabrechnung

Online Lohnabrechnung

Weniger Arbeit mit der Lohnabrechnung. Mehr Zeit für das Wesentliche.

Erfahren Sie mehr über ilohngehalt

ilohngehalt verabschiedet sich

Wir stellen den Betrieb zum 30.11.2021 ein und danken unseren Kunden und Partnern für die langjährige Treue

Nach nunmehr fast zehn Jahren am deutschen Markt wurden stellt uns die wachsende Zahl an Anforderungen von Seiten der Gesetzgebung, um unseren Kunden ein funktionstüchtiges Lohnabrechnungsprogramm bereitzustellen, zunehmend vor große Herausforderungen. Der künftig geforderte Funktionsumfang ist folglich nicht mehr mit der Produkt- und Preisphilosophie von ilohngehalt vereinbar.

Wir stellen daher unsere Aktivitäten als zum Ende November 2021 ein und nehmen ab sofort keine neuen Kunden mehr auf. Unsere bestehenden Kunden finden auf dieser Seite nützliche Hilfen und Hinweise zur Abwicklung ihrer Abrechnungskonten bei ilohngehalt. Darüber hinaus steht der Onlinesupport für alle Fragestellungen zur Verfügung.

Wir blicken zurück auf zehn spannende und erfahrungsreiche Jahre und danken Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen, das Lob, die Kritik sowie die Anerkennung, die wir in der gemeinsamen Zeit erfahren durften.

Das sagen unsere Kunden

"Die Meldungen an die Krankenkassen und das Finanzamt werden automatisch verschickt und das erleichtert uns die Arbeit sehr."

Tessa Jacobsen, Frau Bäckerin

"Vom Support bekommen wir schnell eine konkrete und verständliche Antwort, so dass wir schnell wieder abrechnen können."

Kristine Höfelmeyer, Abi Dienstleistungen GmbH

"Die Abrechnung ist schnell und leicht zu buchen"

Charlette Prévot, 6 Wunderkinder GmbH

Natürlich auch für Minijobber

Mit unserem online Lohnprogramm können Sie schnell und reibungslos die Lohnabrechnung für Ihre Minijobber erstellen.

ilohngehalt erleichtert nicht nur Ihre Abrechnung von Gehalts- und Stundenlohnempfängern, sondern auch die Lohnabrechnung für Minijobs. Für sowohl geringfügig Beschäftigte als auch für Aushilfen lässt sich der Lohn erfassen, berechnen und abrechnen.

Alle Meldungen werden automatisch an die Minijob-Zentrale übermittelt. Ohne Zusatzkosten.

Mehr über ilohngehalt erfahren