So richten Sie ein Mandantenkonto ein und verlinken es mit Ihrem Administratorkonto

Erfahren Sie hier Schritt für Schritt, wie Sie ein Mandantenkonto einrichten und es mit Ihrem Administratorkonto verlinken.

Es gibt zwei Wege um ein Mandantenkonto einzurichten: durch ilohngehalt oder manuell.

Einrichtung von Mandantenkonten durchgeführt von ilohngehalt

Folgende Informationen Ihrer Kunden benötigen wir, um die Konten zu erstellen:

  • Firmenname
  • Name der Kontaktperson
  • Adresse
  • Gewünschter Benutzername

Sobald wir die Informationen von Ihnen erhalten und die Konten dementsprechend erstellt haben, senden wir Ihnen die jeweiligen Anmeldedaten (Benutzername, Passwort). Die Passwörter können Sie jederzeit unter 'Einstellungen', 'Benutzer' ändern.

Um das Konto zu aktivieren, erhalten Sie von uns einen Bestätigungslink. Die eingerichteten Konten werden automatisch an Ihrem Administratorkonto geknüpft.

Manuelle Einrichtung von Mandantenkonten

1. Füllen Sie das Anmeldeformular aus.

2. Bei der angezeigten Auswahl zwischen 'Unsere Demofirma testen' und 'Ihre Firma einrichten' klicken Sie auf 'Ihre Firma einrichten'.

3. Unter 'Einstellung', 'Allgemein' geben Sie die wichtigsten Stammdaten an (Name des Kunden, Firmenname, die Kontaktdaten, Benutzername).

Bitte beachten Sie! Bei der Auswahl der E-Mail-Adresse für ein neues Mandantenkonto versenden wir den Bestätigungslink an diese Adresse. Wir empfehlen die eigene Adresse anzugeben, um schnell das Konto aktivieren zu können

4. Unter 'Einstellungen', 'AGB' bestätigen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

5. Als nächstes erhalten Sie einen Bestätigungslink an die angegebene E-Mail-Adresse. Sobald dieser bestätigt worden ist, ist das Konto erfolgreich registriert.

Verlinkung des Mandantenkontos mit dem Administratorkonto

  1. Wählen Sie 'Einstellungen', 'Dienstleister wählen'.
  2. Suchen Sie Ihr Administratorkonto heraus und klicken Sie neben Ihrem angezeigten Konto auf 'Auswahl'.
  3. Ihre Kontaktdaten werden anschließend angezeigt. Klicken Sie auf 'Dienstleister bestätigen'.
  4. Ein Fenster öffnet sich, um die Auswahl zu bestätigen.
  5. Sie werden auf eine weitere Seite geleitet, wo Sie zwischen Vollzugriff und Lesezugriff wählen müssen. Klicken Sie auf 'Vollzugriff'.
  6. Das Konto wurde erfolgreich mit Ihrem Administratorkonto verlinkt.
Zurück zur Hilfe zu ilohngehalt